Neuigkeiten gibt es bei Autoren eigentlich immer, da "nach dem einen Buch" "vor dem nächsten Buch" bedeutet:-). Zumindest bei mir ist das der Fall. Seit ich schreibe, habe ich noch kein Buch beendet, ohne nicht schon die nächste Idee im Kopf zu haben.

 

Mein nächster Südfrankreichkrimi "Im Tal der Hoffnung" wird im Mai 2019 veröffentlicht.

 

Mein neuntes Manuskript habe ich pünktlich zu Silvester vollendet, es ist mein erster "Nicht-Krimi". Lasst Euch überraschen. Ich bin sehr stolz, dass ich einen kompletten Text ohne Verbrechen zustande gebracht habe. Wobei, ohne Verbrechen ...? So ganz stimmt das eigentlich auch nicht. Aber mehr dazu, wenn ich weiß, wie es mit dem Manuskript weitergeht. Ich gönne mir jetzt erst mal eine mehrmonatige Schreibpause zur Erholung. Die nächsten zwei Projekte stehen in meinem Kopf allerdings bereits fest ... Oder doch drei? Ach, das sehe ich, wenn ich meine Pause beende:-)

 

So, das war´s für den Moment, liebe Grüße Eure Silke Ziegler